ZENTRUM FÜR PSYCHIATRIE, PSYCHOTHERAPIE UND BEGUTACHTUNGEN GMBH

Begutachtung

Forensik (Begutachtung)

Die forensische Psychiatrie befasst sich mit psychisch kranken Menschen, die straffällig gewordenen sind. Ob das Auswirkungen auf die Straftat, die Schuldfähigkeit oder die Prognose hat, wird in einem Gutachten beurteilt.

Im forensischen Kontext biete ich aufgrund meiner langjährigen Erfahrung an:

  • Erstellung von Schuldfähigkeitsgutachten für die Gerichte und Strafverfolgungsbehörden
  • Erstellung von Prognosegutachten zur Frage von Lockerungsentscheiden
  • Erstellung von Strassenverkehrsgutachten
  • Deliktorientierte Therapie im Rahmen einer Massnahme nach Art. 63 StGB

  • Gutachten für die Vormundschaftsbehörden
  • Frage zur Erziehungsfähigkeit der Eltern

  • Gutachten zu Handen der IV
  • Andere Versicherungsrechtliche Fragestellungen

Bei anderen Fragestellungen lässt sich im persönlichen Gespräch klären ob es möglich ist. Die Frist zur Erstellung eines Gutachtens sollte in der Regel nicht länger als 3 Monate dauern.

Ablauf einer Begutachtung

Nach Eingang der Akten wird die zu untersuchende Person schriftlich aufgeboten, es folgt ein ausführliches Gespräch über die Lebensgeschichte, die Gründe die zur Untersuchung geführt haben und wie es weiter gehen soll. Anschliessend kommen noch eine körperliche und eine Laboruntersuchung. Schliesslich erfolgt die Erstellung des Gutachtens. Die Dauer der Erstellung beträgt etwa 3 Monate.

Unsere Standorte

Adresse Buchs:
Dr. med. Christoph Burz
Praxis für Psychiatrie, Psychotherapie und Begutachtung
Bahnhofstr. 43
CH- 9470 Buchs SG

Tel.: +41 81 756 60 20 (nur am Di besetzt)
Fax: +41 81 756 60 29

Adresse Chur:
Dr. med. Christoph Burz
Praxis für Psychiatrie, Psychotherapie und Begutachtung
Rabengasse 7
CH- 7000 Chur

Tel.: +41 81 525 54 27 (nur am Mi und Do besetzt)
Fax: +41 81 525 94 99

E-Mail: praxis(at)psychotherapie-burz.ch